Le vingt-cinquième jour

Habt ihr schon mal Käse und Rotwein gefrühstückt? Ich kann es ja nur empfehlen! Heute um 11.30 gab es in der Schule ein kleines Willkommens-„Frühstück“ für die neuen Studenten, bestehend aus, ganz genau, Rotwein und Käse! HHmm! War zwar nicht als Frühstück angedacht, aber für mich war’s das!

Danach konnten Irene und ich ganz beschwingt in unseren „Patisserie-Tag“ starten. Zuerst ganz zu „Des Gateau aux du Pain“ http://www.desgateauxetdupain.com/ die hatten leider, oder sollte ich sagen Gott sei Dank, zu! Weiter gings dann zu Sadaharu Aoki http://www.sadaharuaoki.fr/news/index.php?catid=8&blogid=1 einem japanisch-französischen Patissier. Dort gönnten wir uns  für jeden nur einen Macaron.

Denn eigentlich wollten wir hierher:

La Pâtisserie des Rêves 

http://www.lapatisseriedesreves.com/

BildBildBildBildBildBild

Oh mein Gott, so muß der Himmel aussehen! Ihr könnt euch vorstellen, wie schwer es wahr sich für etwas zu entscheiden! Unsere Wahl fiel schließlich auf eine „TARTE AUX CITRON“ und ein „TARTE AUX RHUBARBE“!BildBildBildBild

Es war soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo  GUT!

Na und jetzt knabbere ich am Salatblatt…das hat man nun davon!

A bientôt

Steffi

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Le vingt-cinquième jour

  1. Na, das klappt doch mit den Berichten ! Schön,dass wir so viel zu lesen bekommen ! Ich kann mih nur Curly anschliessen, das sieht einfach alles toll aus und wird auch so schmecken ! Das moechte man echt alles durchprobieren ! Na ja! Ich frühstuecke jetzt mein Brotchen vom Samstag, ist auch lecker…. !
    LG und Kuss ! PuM

  2. Ich glaube, sich in einer solchen Auswahl an Leckerlichkeiten – sowohl fuers Auge als auch fuer den Gaumen – entscheiden zu muessen hat bestimmt eine Ewigkeit gedauert, stimmts? Ich waere wahrscheinlich ohne etwas zu kaufen nach 5 Stunden als Nervenwrack da rausgefallen… naja, danach aufrappeln, zusammennehmen, zurueck und Rhabarber-Tarte kaufen… seufz
    Aber was du auch beschreibst und fotografierst, so macht es doch Lust mal wieder was selber auszuprobieren – die guten Backbuecher liegen schon auf dem Kuechentisch, Schritt 2 folgt hoffentlich bald: In Gang kommen:)
    Klem
    Beatrice

  3. Liebe Steffi,
    ich habe endlich auch mal privat ein bißchen was von Dir gelesen und nicht nur bei der Arbeit… Wenn ich jetzt im Lotto gewinne, finanziere ich Dir den Aufbaukurs! Das klingt einfach alles so, als ob Du genau auf diese Sache gewartet hast bisher. Ich freue mich sehr für Dich. Auch, daß es so gut läuft und Du jeden Tag schöne Dinge entdeckst. Das Nissim de Cammondo mußte Dir ja gefallen. Küche und Bad würde ich auch sofort nehmen! Ich habe meinen ersten Test (Buchführung Grundlagen) mit einer 1 bestanden und sitze jetzt über dem Steuerrecht. Das sind auch super Törtchen… Mit dem Abholen wirds wohl nix werden, da fehlen mir gerade die Moneten und die Zeit, leider.
    Genieße Deine Zeit ganz dolle! Kann man in Paris Chantilly-Sahne bekommen aufs Törtchen oder nur in Chantilly selbst? Das weiß ich nicht mehr. Ich habe sie in Chantilly mal auf einem Erdbeertörtchen gegessen und mir läuft noch bei der Erinnerung daran gleich alles im Mäulchen zusammen.
    Frohe Ostern, my dear!
    Die Ute

    • liebe ute, nicht anderes habe ich von dir erwartet! konnte ja nur ’ne 1 werden! weiter so! kannst du bitte ganz viel im lotto gewinnen, so viel, daß es auch für die miete hier reicht? unverschämt? ja. ein bißchen, vielleicht!
      der ausflug nach chantilly steht noch auf’m programm. vielleicht nächsten sonntag! und versailles und und und…zwischendurch muß ich allerdings auch noch ein bißchen lernen, denn die schriftliche prüfung rückt immer näher! da merke ich erstmal, wie lange ich mein hirn nicht zum lernen benutzt habe…aber das kannst du im moment vielleicht ein wenig nachvollziehen, oder!?
      ich drück dich! die steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s