le cinquième et le sixième jour

Na endlich! Heute ist es passiert! Ich wollte meinen freien Tag mit ’nem schönen Frühstück beginnen, dazu gehört natürlich ein frisches Baguette, richtig!? Dumm nur, wenn man auf dem Weg zur Boulangerie merkt, daß man sein Geld vergessen hat! Tja, nur Nadine weiß was das bedeutet… 125 Stufen, sechs Etagen, unzählige Schimpfworte!Bild

Aber nach dem Frühsport schmeckte das Frühstück gleich doppelt so gut!

Nun aber zum gestrigen Tag!

Er fing sehr früh, um 5.30  an und endete siebzehn Stunden später!

Natürlich war ich viel zu früh in der Schule, d.h. an der Schule, denn rein konnte ich nicht! Nachdem uns endlich Einlaß gewährt wurde quetschten sich ungefähr 25 Studentinnen in einen Umkleideraum so groß wie eine Ölsardinienkonserve! Gott sei Dank, kam ich ohne schwere Verletzungen davon. Adrett gekleidet und mit Block und Stiften bewaffnet gings dann zur ersten Demonstration.

Nach kurzer Wartezeit vor der Tür öffnete sich selbige und eine Stimme verkündete: „Der Chef erlaubt nun, daßSie hereinkommen!“ Aha, hier geht man nicht einfach rein, hier wird es erlaubt! Ganz untypisch für mich schaffte ich es, Dank meiner spitzen Ellenbogen, einen Platz in der zweiten Reihe zu ergattern.

Als erstes gab es: DEN ORDNER! In diesem Ordner sind alle Rezepte verzeichnet. Prüfungsrelevante und nicht-prüfungsrelevante, ein Überblick über alle 20 Lektionen und ein Glossar mit allen wichtigen Küchen-Begriffen. Prost Mahlzeit, wann habe ich das letzte mal etwas auswendig gelernt? Kann mich nicht erinnern!

Und da stand er: LE CHEF!

To be continued…

Gehe jetzt raus, die Sonne scheint nämlich!

 

Advertisements

3 Kommentare zu “le cinquième et le sixième jour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s